• Kerstin Klaes

Das Essverlangen überwinden!


Wenn du dein Essverhalten anpassen möchtest, ist es wichtig zu wissen das eine der Grundprinzipien der Ernährung, welche auf alle Menschen zutrifft, heisst: Nur 3 Mahlzeiten pro Tag, 4-5 Stunden Pause dazwischen einhalten. Als mir letztens eine Kunden erzählte, dass sie überraschenderweise keinen Hunger mehr verspürte nach einer ausgewogenen Mahlzeit und sie locker die 5 Stunden Pause einhalten konnte, hat mich das sehr zufriedengestellt. Oft ist es eben nicht so wichtig DAS wir essen, sonder viel mehr WAS wir essen.

Eine Mahlzeit sollte eine hohe Nährstoffdichte enthalten, sättigend sein und lecker schmecken. Wichtig ist dabei das der Proteinbedarf jeweils durch die 3 Mahlzeiten gedeckt wird. Proteine sind die wichtigsten Bausteine unserer Zellen und der Körper verlangt automatisch immer danach, das der Proteingehalt als erstes gedeckt ist. Deshalb essen wir auch weniger wenn wir zu erst unsere Proteinquelle zu uns nehmen und dann den rest. Schon alleine dadurch verringert sich der Kohlenhydratanteil, weil der Körper uns das Signal schickt: Bedarf gedeckt. Gute Fette sind dabei dann der Energiespender und wirken sättigend. Das zusammen führt dazu, das man die Pausen von 4-5 Stunden zwischen den Mahlzeiten locker einhalten kann, OHNE HUNGER zu haben. Probier es doch auch mal aus.

18 Ansichten

Kontakt

KetoKerstin

Schweiz

​​

Tel: 0041 56 536 2839

gesundleben@ketokerstin.com

  • LinkedIn Social Icon
  • Black Facebook Icon
Screenshot%202020-09-12%20at%2016.36_edi

©2020 by KetoKerstin

Gesundheits Coach.