• Kerstin Klaes

Coaching Erfahrungsbericht einer Kundin

Endlich ist es soweit und ich darf euch von meiner Kundin Deborah erzählen, welche ich nun etwas über 12 Wochen lang begleiten durfte um ihre Ernährung umzustellen. In dieser Zeit hat sich sehr viel getan und wir sind beide daran gewachsen. Ich bin sehr stolz auf das was sie geschafft hat und es ist schön zu sehen das ihr die Werkzeuge, Ideen, Paleo Rezepte und zwei 7-Tage Keto Pläne ihr geholfen haben, sich in ihrem Körper wieder wohl zu fühlen und ein grossen Stück "Freiheit" zurück gewonnen hat.

Gesundheitliches Anliegen: Reizdarm mit Durchfall, eine Histamin-Unverträglichkeit, Empfindlichkeit auf Anti-Nährstoffe von Getreide & Hülsenfrüchten (Gluten, Lektine, Phytinsäure, ATI's und FODMAP's). Laktose-Intolleranz und leidet an Divertikeln im Darm.


Allgemeine Befindlichkeit: Müde, verzweifelt und wenig Energie.


Was bisher geschah: hatte diverse Ernährungs - Protokolle, Ausschluss-verfahren bestimmter Lebensmittel und Darmkuren hinter sich, war aber nicht zufrieden mit den Ergebnissen.


Ziele als Grundlage des 12-wöchigen Coachings: von den 68kg Körpergewicht nach der 3ten Schwangerschaft runter kommen, Körperfett zu reduzieren (Fett-% start 36.7), den Bauch straffen, den Beckenboden stärken und wieder mehr Energie für den Alltag mit 3 Kindern zu haben. Ihr Wunsch: Eine Ernährungsform zu erlernen und zu verfolgen, bei der sie sich wohl fühlt ohne auf etwas verzichten zu müssen und die langfristig ihre Gesundheit unterstütz.


Nach einer eigens durchgeführten Darmsanierung, nach dem Gruber Protokoll, starteten wir Getreide als erstes komplett aus dem Menüplan zu streichen und mit gesunden Alternativen zu ersetzen. Nach dem Ausräumen und Umstellen der Lebensmittelvorräte und dem ausprobieren neuer, Low Carb, Paleo Rezepte mit einem hohen Gemüseanteil (hauptsächlich Histaminfrei) und dem Ersetzen von Haushaltszucker mit Alternativen wie Xylit, Kokosblütenzucker, Dattelsirup und Erythrit, konnte Deborah bereits einige der erhaltenen Tipps in den Alltag integrieren.


Da eine Umstellung gerade am Anfang oft sehr viel Neues mit sich bringt und leicht zu einer "Überforderung" führen kann, habe ich ihr bereits bewerte Zutaten mitgebracht und sie von alternativen Rezepten probieren lassen wie z.B. Paleo Feigenbrot, Parmesan-Nussmischung, Gemüse-Brownies usw. welches die Umsetzung einfacher machte.

Wir trafen uns wöchentlich 1x zum Training im Wald, um gerade an den Problemzonen Bauch, Beine, Po zu arbeiten, sowie 1x wöchentlich zu einem Coaching-Gespräch um offene Fragen, Anregungen, Probleme und passende Lösungen zu besprechen. Die 12 Wochen beinhalteten die Themen Ernährung, Bewegung & Sport, Schlaf, Stressmanagement & Mindset, sowie das Soziale Umfeld.

In einer 2. Phase integrierte ich mit ihr das ketogene Ernährungsprotokoll durch zwei 7-Tage Menüpläne, mit integriertem Intervall Fasten.


Schon ca. nach 6 Wochen, konnte Deborah feststellen, das sie Kaffee, Olivenöl und sogar Bio Rotwein wieder vertrug, wo sie in der Regel immer Durchfall geplagt hatte. Auch war ihr Körperfettanteil nach nur 5 Wochen auf 30.9% gesunken.


Diverse Werkzeuge, Checklisten und Selbst-Reflektionsblatt halfen ihr dabei sich immer wieder zu hinterfragen und während dem Tag bewusstere Entscheidungen rund ums Essen zu treffen.


Positive Nebeneffekte:

  • Ihre drei Kinder haben die Umstellung sehr gut mitgemacht und haben sich daran gewöhnt immer mal wieder etwas neues zu probieren

  • Vorhandene Warzen gingen zurück

  • Gelenkbeschwerden im Handgelenk wurden viel besser

  • schwitzt weniger, riecht nicht mehr so streng

  • hatte über den Tag hinweg mehr Energie und war positiver eingestellt

  • Konnte Lebensmittel nachhaltiger verwerten, hatte weniger Abfall

  • Fühlt sich sicherer in der Ernährung

  • Konnte sich gut auf "mögliche Ausrutscher" und schwierige emotionale Situationen (monatliche Zyklus) vorbereiten

Kurz vor Abschluss der 12 wöchigen Betreuung hatte Deborah 8kg verloren und hat 21.5% Körperfett erreicht.


Durch die Etablierung folgender Richtlinien:

  • Eine Paleo und zeitweise ketogene Ernährung

  • regelmässig integrierte, kurze Trainingseinheiten in den Alltag

  • Einhaltung von 3 Mahlzeiten, ohne Snacks

  • Wöchentliche Menüplanung und Mahlzeiten Vorbereitung

  • Regelmässige Selbst-Reflektion

  • Wöchentliche Coaching Treffen zur Unterstützung, Rat, Austausch und Wissenstransfer

Konnte Deborah ihre Darmprobleme zu 85% reduzieren und fühlte sich wieder frei und entspannt, da sie der Durchfall nicht mehr plagte.


Hier noch ein direktes Feedback von Deborah über ihre Coaching Erfahrung mit mir:

"Kerstin ist mit voller Leidenschaft und Energie dabei und unterstützte/entlastete mich in allen Bereichen enorm. Sodass ich während der Corona Zeit, mit 3 Kindern, die Ernährung umstellen konnte.

Ihr Fachwissen ist riesig und genau dass macht sie so einzigartig in ihrem Job!

Dank ihrer Hilfe bin ich zu neuer Energie und Lebensqualität gekommen.

Vielen lieben Dank für dein Engagement und ich freue mich auf weitere interessante Gespräche mit dir!! Liebe Grüsse Deborah" 


!Neue Herausvorderungen bringen persönliches Wachstum zum Vorschein!


Gerade eine fundamentale Ernährungs- Umstellung bringt sehr viel Neues, Unsicherheit, Überforderung und auch Frust. Jeder der den Prozess aber zulässt, sich 100% darauf einlässt und auch in Rückschlägen etwas positives sieht, wird am Ende der Treppe nach oben gestärkt daraus hervor kommen. Diese Schritte benötigen auch eine gute Handvoll Disziplin und mehr Zeit in der Küche um Mahlzeiten vorzubereiten, aber auf der anderen Seite wird man durch mehr Energie und Selbstvertrauen belohnt und das nicht nur für sich selbst sondern für die ganze Familie.


Möchtest du ähnliche Erfahrungen machen bei denen ich dich begleiten darf? Dann meld dich unverbindlich bei mir für ein kostenloses Gespräch in dem wir zusammen herausfinden werden ob wir zusammen passen und welche Ziele du hast und wie ich dich dabei unterstützen darf.

Ich freu mich auf dich. Hier anmelden

0 Ansichten

Kontakt

KetoKerstin

Schweiz

​​

Tel: 0041 56 536 2839

gesundleben@ketokerstin.com

  • LinkedIn Social Icon
  • Black Facebook Icon

©2020 by KetoKerstin

Gesundheits Coach.