Über mich.

Mein Lebensweg zur Gesundheit! 

Meine Leidenschaft andere für mehr

Gesundheit zu inspirieren

Nach vielen Jahren der Unsicherheit was meine Ernährung      betrifft, habe ich nun endlich den richtigen Weg gefunden bei dem ich mich richtig wohl in meiner Haut fühle und jeden Tag mit meinen Kindern mit mehr Energie geniessen kann. Das war aber lange nicht so. Ich hatte ständiges SodbrennenVöllegefühl, Blähungen und Bauchkrämpfe

Als gelernte Köchin konnte ich immer sehr gut mit Lebensmitteln umgehen, wusste immer schnell was kochen und welche Nährstoffe für den Körper wichtig sind, aber oft war ich überfordert mit all den Informationen die man in Büchern, Heften und online Plattformen lesen konnte. Irgendwie stimmte die Zusammenstellung meiner Mahlzeiten nicht, ich ass sicherlich zu viel Süsses und Backwaren, kam aber davon weg.

Ich realisierte schon bald, dass ich eine Art Abhängigkeit zu Süssem, Kuchen und Gebäck entwickelt hatte. Als dann in 2007 auch noch extreme Krämpfe im Brustbereich dazu kamen, die mir fast die Luft zum atmen nahmen, wusste ich, dass ich meine Ernährung genauer unter die Lupe nehmen musste. Ein Jahr später wurde dann nach einem heftigen Krampfanfall und im Krankenhaus festgestellt, dass meine Gallenblase voller Steine ist und der Abgang der Steine die Schmerzen in der Brust verursacht, vor allem nach zu üppigen Mahlzeiten. Ich wurde dann im 2012 operiert, nachdem ich 5 Jahre vergeblich versucht hatte es selbständig in den Griff zu bekommen, über Ernährung und über verschiedene Ausleitungsverfahren der Gallensteine. 

Was aber dennoch zurück blieb, waren Sodbrennen, Völlegefühl und immer stärker werdende Gefühlsschwankungen. Sicherlich trugen auch zwei Schwangerschaften in 2011 und 2013 dazu bei. 

Erst als ich mich in 2017 auch mit den psychischen Ursachen einer Essstörung auseinander setzte und diesbezüglich viel an mir arbeitete, stiess ich zufällig auf die Paleo / Low Carb Ernährung und die dazu gehörende Lebensweise, welche wieder zum Ursprung von uns Menschen zurück geht. Seit Ende 2018 lebe ich nun nach den Prinzipien einer Paleo / Primal Lebensweise und es haben sich viele Dinge, auf allen Ebenen meines Lebens zum Positiven verändert. 

Nach vielen kleinen positiven Veränderungen in meinem Leben bin ich jetzt ein besserer Mensch geworden für mich selber, für meine Kinder und auch für meine Mitmenschen. 

Ich habe es endlich geschafft meinen Zuckerkonsum und die dazugehörende Abhängigkeit in den Griff zubekommen, habe eine gesunde Beziehung zum Essen aufgebaut, geniesse jede Mahlzeit wieder ohne schlechtem Gewissen, liebe meinen Körper so wie er ist und fühle mich leicht, locker, voller Energie und bin jeden Tag dafür dankbar. 

Die Arbeit an sich selbst in Zusammenhang mit Ernährung, Sport, Stress und Schlaf ist es auf jeden Fall wert, da man wieder anfängt viele Dinge klarer zu sehen und mit mehr Fokus und Zuversicht durchs Leben geht. 

Nun ist es mein Wunsch mein umfassendes Wissen, meine Erfahrungen und meine Ideen mit anderen Müttern zu teilen, die wie ich den Weg aus dem Gesundheitsdschungel nicht mehr finden, weil alles so komplex erscheint. 

Mein Lebensweg

Kochlehre & 

Fachabitur Ernährung

Deutschland

Au-pair, Nanny, Bachelor Studium

USA

Mutterschaft,

2 Mädchen

Schweiz

Kontakt

KetoKerstin

Schweiz

​​

Tel: 0041 56 536 2839

gesundleben@ketokerstin.com

  • LinkedIn Social Icon
  • Black Facebook Icon
Screenshot%202020-09-12%20at%2016.36_edi

©2020 by KetoKerstin

Gesundheits Coach.